Zuletzt aktualisiert: 08.03.2019
Aquaristik
Modellbau
Software
3D-Druck
Garten
Radreisen
Kontakt
Impressum

Müsliriegel selber machen


4 EL Agavendicksaft
1 EL Sonnenblumenöl

Beides in Topf leicht erwärmen, bis es richtig flüssig ist, es darf NICHT kochen.

Folgendes zusammenmischen:
1 Prise Salz, ggf auch gröberes Salz
2 EL Sonnenblumenkerne
3 EL grobe Haferflocken
3 EL feine Haferflocken
Bisschen Vanille für den Geschmack
ca. 100g zerkleinertes und gehacktes Studentenfutter
Die Masse insgesamt sollte in etwa 300g betragen.

Gut durchmischen und in Topf dazugeben. Gut verrühren, bis die komplette Masse mit Flüssigkeit benetzt.

Nun mit z.B. dem Boden eines Glases in eine Kuchenform Form drücken.

110°C im Ofen für ca. 1h. Wenn es zu heiß sein sollte, neigt z.B. die Restfeuchte in Trockenobst dazu, sich aufzublähen, was die spätere Konsitenz brüchiger macht.

Nun aus der Form holen und im Kühlschrank abkühlen lassen, dann erst mit sägeartigem Brotmesser schneiden.

Copyright © 2019 Evolutec Alle Rechte vorbehalten.