Zuletzt aktualisiert: 08.03.2019
Aquaristik
U-Boot Modellbau
Software
3D-Druck
Garten
Kontakt
Impressum

Kellerbelüftung Version 3 (Smart Home Edition)

Das Thema SmartHome hält in immer mehr Haus-Neubauten Einzug. Nun ziehen auch mittlerweile Altbauten mit Insellösungen oder Funklösungen insofern Einzug, dass nicht alle Wände aufgeschlagen oder mit Kabelkanälen überzogen werden müssen. Eine neue Version der Kellerbelüftung geht nun in Richtung genau diesem Trend SmartHome. Dabei wurden jedoch, zumeist von heutigen SmartHome-Varianten völlig unbeachtet gelassen, folgende Aspekte implementiert:

  • Die Belüftung berechnet nun sehr genau die absolute Feuchtigkeit im Inner- und Aussenbereich, also nicht mehr über Tabellen.
  • Es ist ein Luftdrucksensor verbaut, der quasi als Sensor für eine übergeordnete Wetterstation dienen kann.
  • Alle Daten können, da sich die Steuerung im lokalen WLAN befindet, über einen Browser und RestAPI abgerufen werden.
  • Die Steuerung implementiert zwar einen http-Server, dieser läßt jedoch nur genau diejenigen Datenzugriffe zu, die im Code implementiert sind.
  • Sie antwortet nur genau dann, wenn sie wirklich gefragt wird, ansonsten spammt sie das WLAN nicht voll und sendet auch sonst keine Daten ohne explizite Anfrage
  • Ein Datenlogger ist mit implementiert, der für 25 Tage jede Stunde einen Wert loggt.
  • Die Hardware ist diesselbe geblieben, zwei 12V PC Lüfter, eine Klappe per Modellbauservo.
  • Als CPU kommt eine stromsparender ESP8266 NodeMCU zum Einsatz.








Da der Code doch mittlerweile erheblichen Programmieraufwand bedeutet hat, gibt es ihn hier nicht direkt zum Download sondern nur auf Anfrage.
Copyright © 2019 Evolutec Alle Rechte vorbehalten.