Zuletzt aktualisiert: 05.12.2016
Aquaristik
Modellbau
Software
3D-Druck
Garten
Sonstiges
Kontakt
Impressum

Energieverbrauch berechnen

Im Internet hört man häufig von der Frage, wieviel ein Aquarium denn nun letztlich an Strom oder Leistung kostet.
Als Antwort wird dem gegenüber meistens eine halbsaidene Erklärung mit dem Hinweis gegegeben, dass dies sehr beckenindividuell zu berechnen und nicht zu beantworten sei.
  • Zunächst einmal benötigen wir alle Geräte rund um das Aquarium, die Strom verbrauchen.
  • Nun benötigen wir ebenfalls die Anzahl der Stunden, die dieses Gerät pro Tag tatsächlich eingeschaltet ist.
  • Bei der Pumpe beispielsweise 24h, bei der Beleuchtung beispielsweise nur 9h, denken Sie an eventuelle Mittagspausen. Schwierig wird es bei der Heizung, da hier nämlich die Differenz zwischen Wassertemperatur und Zimmertemperatur und das Wasservolumen zählt. Ein gemessener Richtwert ist bei 22 Grad Wassertemperatur und 18 Grad Zimmertemperatur etwas, dass die Heizung lediglich 1h am Tag durchgehened angeschaltet ist. Im Sommer ist dies natürlich weniger, im Winter mehr.
  • Nun kommt der technische Teil. Wir brauchen von jedem Gerät die Leistung, die übrigens in Watt gemessen wird, und mit einem "W" abgekürzt wird. Diese steht entweder auf einem Etikett, oder auf dem Netzteil, oder in der Beschreibung. Diese wird in folgenden Formen angegeben (hier z.B. mit 1000 Watt, wobei 1 Kilowatt den 1000 Watt entsprechen):
    • 1000 Watt
    • 1000 VA
    • 1000 W
    • 1 kW
  • Taucht keine dieser Bezeichnungen auf, so tritt z.B. eine Spannungsangabe (gemessen in Volt (V)) und eine Stromangabe (gemessen in Ampère (A), wobei 1000 Milliampère (mA) einem Ampère entsprechen) auf:
    • 220V / 1 A
    • 220 V / 1000 mA


Folgender Rechner vereinfacht die ganze Rechnerei, sollten Sie nicht damit zurecht kommen, so können Sie einfach hier klicken, um sich ein Beispiel vorrechnen zu lassen.

Preis pro Kilowattstunde in Euro:











Genauere Messungen erhält man natürlich durch den Einsatz eines Energiemessinstrumentes, dass mittlerweile für wenig Geld im Baumarkt zu erhalten ist und eine Art Steckdose darstellt, die den durchfließenden Strom und die anliegende Spannung mißt, miteinander multipliziert und als Verbrauch in Watt anzeigt.
Copyright © 2016 Evolutec Alle Rechte vorbehalten.